Rattanmöbel reinigen

Es empfiehlt sich, Rattanmöbel ab und zu mit einem Wasserbestäuber oder einem feuchten Tuch zu behandeln, um die natürliche Biegsamkeit zu erhalten und ein brechen des alten, porösen Materials zu vermeiden. Jedoch sollte das zu häufige Behandeln mit Wasser vermieden werden, weil das Material auf Dauer verstocken kann und dann leicht bricht. Gibt man dem Wasser Sattelseife zu, erhält man das Material länger geschmeidig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.